Süßes Frühstücksbrot

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 500 gr.
Hefe frisch 1 Würfel
Zucker 1 Tl.
Milch 200 ml.
Butter 100 gr.
Eier 2
Salz 0,5 Tl.
Zucker 80 gr.
Zitronenabrieb 1 Pck.
Anis 0,5 Tl.
Eigelb 1
Hagelzucker 50 gr.

Zubereitung

1.Zuerst bereiten wir einen Hefeteig. Wer glücklicher Besitzer eines Brotbackautomat mit Teigprogramm ist, ist dabei deutlich im Vorteil, darin gelingt dieser Teig vorzüglich. Alle Anderen gehen wie folgt vor:

2.Das Mehl in eine Schüssel geben, einen kleinen Krater hinein kratzen und dort die Hefe reinbröckeln. Mit 1 Tl. Zucker, etwas Milch und ein wenig von dem Mehl einen Vorteig rühren, diesen 15 Min. gehen lassen.

3.Nun wird die zerlassene Butter, 2 Eier, der restliche Zucker, Salz, Zitronenabrieb und Anis dazu gegeben und alles zu einem Teig verknetet. Diesen lassen wir nun noch einmal 20 Min. gehen.

4.Wir zerteilen den Teig in 3 gleichmäßige Teile, woraus wir Stränge rollen. Diese legen wir nebeneinander auf ein gefettetes Backblech und flechten einen Zopf daraus. Noch einmal 20 Min. gehen lassen.

5.Der Zopf wird nun mit verschlagenem Eigelb bepinselt und dick mit Hagelzucker bestreut. Nun wandert er auf die unterste Schiene in den auf 22o Grad vorgeheizten Backofen und muß 20-30 Min. backen (bei meinem Ofen reichen 20 Min.).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßes Frühstücksbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßes Frühstücksbrot“