Saftiger Früchtekuchen

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
getrocknete Aprikosen 100 Gramm
getrocknete Apfelringe 100 Gramm
getrocknete Feigen 200 Gramm
Zitronat 100 Gramm
Rosinen 100 Gramm
Eiweiß 6
Zucker 300 Gramm
Butter 300 Gramm
Eigelbe 6
Mehl 300 Gramm
Backpulver 1 TL
Zimt 0,5 TL
Mandelstifte 100 Gramm
Puderzucker 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2009 (480)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
55,7 g
Fett
26,3 g

Zubereitung

1.Eine Kastenform fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Aprikosen, Apfelringe, Feigen und Zitronat in Würfel schneiden, mit Rosinen mischen. Eiweiß mit 100 g Zucker steif schlagen. Butter in einer Schüssel cremig rühren, 200 g Zucker zufügen und die Masse weißschaumig rühren. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver

2.daraufsieben. Trockenfrüchtemischung mit Eischnee, Zimt und Mandeln auf die Masse geben und unterheben. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im Backofen auf der mittleren Einschubleiste backen. Nach ca. 60 Minuten ein Holzspießchen in die Mitte des Kuchens stecken, wieder herausziehen. Bleibt Teig am Spießchen haften, den Kuchen 5-10 Min.

3.weiterbacken. Den fertigen Kuchen kurz in der Form abkühlen lassen, auf ein Kuchgitter stürzen, umdrehen und vollständig abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Auch lecker

Kommentare zu „Saftiger Früchtekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftiger Früchtekuchen“