Geflügel: Dschudscheh Kebab

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 4
Saft einer Zitrone oder Limette etwas
Safranfäden -Sargol- 0,5 TL
Salz - Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

Die Hähnchenbrüste in große Würfel schneiden. Safranfäden in etwas warmem Wasser einweichen und zu dem Zitronen- oder Limonensaft geben. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas Öl hinzugeben. Das Hähnchenfleisch in die Marinade geben und einige Stunden ziehen lassen. Das marinierte Fleisch auf Spieße stecken und über Holzkohle grillen. Dazu passt: Basmatireis, Fladenbrot, Salat, Gurken-Joghurt mit Minze.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel: Dschudscheh Kebab“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel: Dschudscheh Kebab“