Spaghetti mit Karottensauce

35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karottensauce: ergibt ca. 5 dl etwas
Butter 1 Esslöffel
Zwiebel, fein gehackt 1 Stk
Knoblauchzehe, gepresst 1 Stk
Karotten, in Stücken 300 Gramm
Zucker 0,5 Teelöffel
Gemüsebouillon 4 dl
Saucenhalbrahm 3 Esslöffel
Tymianblättchen, fein gehackt 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer nach Bedarf etwas
Spaghetti 300 Gramm
Salzwasser, siedend etwas
Baumnüsse, grob gehackt, geröstet 4 Esslöffel

Zubereitung

1.Butter warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Karotten und Zucker beigeben, kurz mitdämpfen.

2.Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, Karotten zugedeckt ca. 15 Minuten weich köcheln.

3.Karotten mit der Kochflüssigkeit pürieren, in die Pfanne zurückgiessen. Rahm und Tymian darunter rühren, Sauce würzen.

4.Spaghetti im Salzwasser al dente kochen, abtropfen.

5.Baumnüsse und Karottensauce mit den Spaghetti mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Karottensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Karottensauce“