Spaghetti Bolognese

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 200 Gramm
Hackfleisch gemischt 200 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Karotte 1 Stück
Tomatensauce 200 ml
Fleischbrühe 250 ml
Tomatenmark 2 EL
Creme Fraiche 100 Gramm
Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Chilipulver, Paprikapulver rosenscharf etwas
frischen Parmesan etwas

Zubereitung

Vorbereitung

1.Zwiebel und und Karotten in kleine Würfel schneiden. Knoblauch hacken und die Fleischbrühe nebenbei aufsetzen.

Zubereitung

2.Hackfleisch in etwas Öl anbraten und gleich die Zwiebel und den Kboblauch zugeben. Nach ca. 5 Minuten die Brühe zugießen, Karotten, Tomatanmark, Tomatensaft und die Gewürze zugeben und verrühren. Dann die Spaghetti aufstellen und kochen. Wenn diese dann fertig sind noch die Creme Fraiche unter die Soße rühren. Spaghetti abgießen, Soße darüber und mit Parmesan bestreuen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Bolognese“