BROWNIES - Käse - Quark - Schokolade Brownies

mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Sahnequark mind. 30 % Fett, in Zimmertemoeratur 250 Gramm
Quark Magerstufe in Zimmertemperatur 250 Gramm
Butter zerlassen 100 Gramm
Zucker 150 Gramm
Vanille Aroma 2 TL
Eier 3
Stärke 10 Gramm
*** T E I G *** etwas
Bitterschokolade 300 Gramm
Butter 200 Gramm
Eier 4
Zucker 200 Gramm
Brauner Zucker 200 Gramm
Mehl 180 Gramm
Backpulver 1 TL
Salz 0,5 TL
Walnüsse grob gehackt 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1917 (458)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
61,3 g
Fett
21,7 g

Zubereitung

1.Rezept ist für ein Backform der Größe 27 x 33 cm.

2.Beide Quarksorten mit Butter, Eier, Zucker und Vanille Aroma zu einer glatten Masse verrühren. Ca. 1 Tasse der Masse in eine Schale geben und die Stärke darin auflösen, gur verrühren, so das keine Klümpchen bleiben. Die Masse mit der Stärke zur restlichen Quarkmasse zurück geben und wieder sehr gut verrühren. Zur Seite stellen.

3.Backofen auf 170°C vorheizen. Schokolade und Butter zusammen schmelzen.

4.In einer Schale Eier und Zucker zu einer glatten Masse verrühren. Die Schkolade in die Eiermasse unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz zugeben, gut verrühren bis eine glatte, glänzende Masse entsteht. Nun die Walnüsse unterheben.

5.Backform mit Backpapier auslegen, so dass Ränder überstehen (erleichtert das Herausnehmen aus der Backform). Die meiste Teigmasse (ein wenig der Teigmasse aufheben für die Deko) in die Backform geben. Darauf vorsichtig die gesamte Quarkmasse verteilen.

6.Nun mit zwei Löffeln die aufgehobene Teigmasse obenauf verteilen. Versucht nicht, die Masse glatt zu verstreichen: 1. es geht nicht GRINS 2. die ungleichmässigkeit gibt ein schönes Muster.

7.In den Backofen schieben und ca. 1 Stunde backen, bis sich die Quarkmasse festigt. Aus dem Ofen holen und in der Backform ganz auskühlen lassen.

8.Die Brownies, noch in der Backform, für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen (das erleichtert das Schneiden).

9.Mit Hilfe der überstehenden Backpapierrändern aus der Backform heben, in Stücke schneiden.

10.Kalt oder in Zimertemperatur geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BROWNIES - Käse - Quark - Schokolade Brownies“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BROWNIES - Käse - Quark - Schokolade Brownies“