Streusel-Birnen

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißwein 40 cl
Honig 10 cl
Zucker 100 g
Zimt 1 Stange
Birnen 4 Stk.
Vanillezucker 75 gr.
Mehl 125 gr.
Butter 75 gr.
Ingwer kandiert 50 gr.
Ingwer Gewürz 1 Msp

Zubereitung

1.Weißwein, Honig, Zucker und die Zimtstange aufkochen.

2.Inzwischen die Birnen schälen, halbieren, entkernen und den Blütenansatz am Boden mit einem Teelöffel oder Kugelausstecher herauslösen. Dann die Birnenhälften in den heißen Sud legen, mit einem Blatt Küchenpapier, oder einem passendem Teller abdecken, so dass sie ganz vom Sud bedeckt sind.

3.Bei mittlerer Hitze knapp unter dem Siedepunkt 12 Minuten pochieren, dann die Birnen aus dem Sud heben, abtropfen lassen und auf ein Schneidebrett geben. Die Birnen fächerartig schneiden und auf ein gefettetes Backblech legen.

4.Für die Streusel Vanillezucker, Mehl und Ingwer in einer Schüssel mischen. Die Butter in Stücken dazugeben. Dann die Zutaten mit den Händen so lange aneinander reiben, bis Streusel entstehen. Den kandierten Ingwer unter die Streusel mischen. Die Streusel auf den Birnen verteilen und alles im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 10 bis 15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streusel-Birnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streusel-Birnen“