Kartoffel-Ruccola-Salat

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel gegart 800 gr.
Pfefferschote rot frisch 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Öl 4 EL
Gemüsebrühe 200 ml
Weißweinessig 50 ml
Senf mittelscharf 2 EL
Rucola 100 gr.
Salz, Pfeffer, Muskat etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffelnin kochendem Salzwasser garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Pfefferschote halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Pfefferschote und Knoblauch darin glasig dünsten und mit Gemüsebrühe und Essig ablöschen.

2.Kartoffeln pellen, in dünne Scheiben schneiden und unter die noch warme Brühe heben. Mit Salz, Senf, Pfeffer und Muskat würzen und mindestens 20 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Rucola verlesen und dann unter den Kartoffelsalat mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Ruccola-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Ruccola-Salat“