Lachs-Gurken-Ragout

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salatgurke 1
Lachsfilet 350 g
Zwiebel 1
Sahne 150 ml
Brühe gekörnt 250 ml
körnigen Senf 2 TL
Salz, Pfeffer etwas
Mehl, Öl etwas

Zubereitung

Gurke schälen, halbieren, Kerne ausschaben, in 1,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen, Gurkenstücke zugeben und ca. 2 Min. braten. 2 TL Mehl darüber stäuben, mit Brühe ablöschen, gut umrühren. Senf und Sahne zugeben und ca. 8 Min. zugedeckt köcheln lassen.Lachs in Würfel schneiden und cross anbraten. Zum Gurkengemüse geben und alles kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passt Kartoffelpüree oder Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Gurken-Ragout“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Gurken-Ragout“