Mascarpone-Grütze-Auflauf

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rote Grütze 1 kg
Mascarpone 500 Gramm
Eier 6 Stk.
Milch 200 ml
Zucker 150 Gramm
Baguette frisch 15 Scheiben
Vanillesoßen-Pulver zum Kochen 2 Pk.
Kokosraspeln 100 Gramm
Orangenschale gerieben z.B. Finesse von Oetker 1 Pk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
18,9 g
Fett
23,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 170° Heißluft vorheizen und eine große, flache Auflaufform einfetten. Das Baguette in Scheiben schneiden. Die Rote Grütze in die Form füllen und glatt streichen.

2.2 Eier, Milch, Zucker, Orangenschale und 250 Gramm Mascarpone gut verrühren. Die Baguette-Scheiben kurz in die Mascarpone-Milch tauchen und nebeneinander auf die Rote Grütze legen.

3.Die restlichen Eier verquirlen und mit dem Vanille-Sossen-Pulver, dem restlichen Mascarpone unter die übrig gebliebene Mascarpone-Milch rühren. Die Masse über die Baguette-Scheiben geben und alles mit Kokosraspeln bestreuen.

4.Ca. 25-30 Minuten backen.

5.Den Auflauf nach dem Backen unbedingt eine Weile abkühlen lassen, denn selbst nach einer halben Stunde ist er noch unglaublich heiß!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarpone-Grütze-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarpone-Grütze-Auflauf“