Rosmarinbrot

Rezept: Rosmarinbrot
2
00:01
3
1041
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
1 Wüfel
frische Hefe
1 TL
Salz
0,5 TL
Zucker
1
Ei
1 EL
grobes Meersalz
1 EL
Fenchelsamen
2
Zweige Rosmarin
4 EL
schwarze Oliven
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1423 (340)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
60,0 g
Fett
6,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rosmarinbrot

Chicken Wings
Nuss - Buttermilch - Brot
Rosmarinkartoffeln
Roter Vanillepfeffer Gewürzmischung - Red Vanilla Pepper Spice
Thymian - Lavendel - Öl

ZUBEREITUNG
Rosmarinbrot

Mehl in eine Schüssel geben,eine Vertiefung hineindrücken, Hefe,Salz, Zucker und Ei zugeben, mit 300 ml warmem Wasser gut verrühren. An einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Meersalz und Fenchelsamen im Mörser etwas zerstossen. Teig gut verkneten, in zwei Stücke teilen,zu Fladen formen und je in eine gefettete Auflaufform geben.Mit Meersalz-Fenchelmischung bestreuen,Rosmarin abzupfen,Oliven halbieren und alles darübergeben. Teig nochmal 30 Minuten ruhen lassen,nacheinander die Brote im Ofen je ca. 25 Minuten backen. Eine kleine Tasse mit Wasser im Backofen sorgt dafür, dass die Brote schön knusprig werden.

KOMMENTARE
Rosmarinbrot

Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Mitte Juli brauche ich genau wo was. Ausgedruckt und in Reichweite abgelegt. Muß aber vorher mal ausprobieren, ob ich das auch kann. LG Elfi
   jujeba3
mmmmmh, hört sich lecker an, ab in mein KB damit, 5 * schicke ich Dir dafür! GLG von Jutta
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
einfach genial, das rezept gehört nun MIR und ich werde es morgen ausprobieren, wäre doch gelacht, wenn ich das nicht hinbekomme. dafür bekommst du von mir 5***** mehr geht leider nicht *grins* lg rosi

Um das Rezept "Rosmarinbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung