dessert ein kusschen von der omi

40 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Ricotta 180 gr.
Puderzucker 200 gr.
Mehl 100 gr.
Bitterschokolade 60 gr.
Eier 2
Eigelb 2
Vanillemark 0,5 Teelöffel
Honig 1 Esslöffel
Kanditen 50 gr.
Butter 80 gr.

Zubereitung

1.schokolade im wasserbad schmelzen 30gr. butter schmelzen.100gr. puderzucker mit eier und vanillemark gut verruhren bis eine helle creme entsteht,eigelb unterruhren.mehl,30 gr.flussige butter und honig unterruhren.mit dem rest von der butter kleine kuchenformen einfetten und halb voll mit dem teig fullen.im vorgeheitzten backofen auf 180 grad. fur 30min. backen.ricotta 50 gr.

2.puderzucker ,kanditen.und schokolade gut vermischen. es darf nicht zu flussig sein deshalb die ricotta besser uber nacht im sieb stellen damit sie die flussigkeit verliert.die halfte von den platzchen mit der riotta belegen andere halfte drauflegen und den puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „dessert ein kusschen von der omi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„dessert ein kusschen von der omi“