Quarknocken auf Zwetschgenkompott und Schokoparfait

Rezept: Quarknocken auf Zwetschgenkompott und Schokoparfait
21
01:30
1
1752
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Parfait:
200 gr.
Zartbitterschokolade
2 Stk.
Eier
40 gr.
Puderzucker
4 TL
Cognac
40 gr.
Vanillezucker
240 ml
Sahne
Kompott:
500 gr.
Zwetschgen
200 ml
Tee schwarz fermentiert (Getränk)
40 gr.
Zucker
2 cl
Rum
2 Stk.
Gewürznelken
Nocken:
300 gr.
Quark
150 gr.
Puderzucker
1 TL
Zimt
100 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
828 (198)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
23,0 g
Fett
9,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quarknocken auf Zwetschgenkompott und Schokoparfait

Champagnersorbet Bernd Römer

ZUBEREITUNG
Quarknocken auf Zwetschgenkompott und Schokoparfait

1
Besondere Materialien und Deko: etwas frische Minze Süßer Schnee (Spezialzucker, zum Überziehen von Kuchen - im Bäckergroßhandel erhältlich)
2
Für das Parfait die Schokolade klein schneiden und bereit stellen. Die Eigelbe in einer Schüssel, über leicht kochendem Wasser, mit dem Puderzucker und der Schokolade schaumig aufschlagen. Dann den Cognac unterrühren und die Masse solange kalt schlagen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
3
Das Eiweiß mit dem Vanillinzucker steif schlagen. Die Sahne ebenfalls separat steif schlagen. Beides nacheinander unter die Schokoladenmasse heben, in eine oder kleine Schälchen füllen und im Kühlfach 1-2 Stunden kühlen lassen. Vor dem Servieren 15-20 Minuten bei Zimmertemperatur bereit stellen.
4
Für das Kompott die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Tee mit Zucker, Rum und Nelken aufkochen. Zwetschgen zuführen und darin nicht zu weich dünsten. Zwetschgen aus dem Glas nur kurz andünsten.
5
Für die Nocken den Quark mit dem Puderzucker und dem Zimt glatt rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Masse für 30 Minuten kühl stellen.
6
Anrichten: Auf einem großen Glasteller das Kompott häufen. Vom Quark mit einem Esslöffel Nocken abstechen und auf dem Kompott anrichten. Mit einem Hauch von Zimt bestreuen. Das Schokoladenparfait am Zwetschgenkompott anstellen. Teller mit einem Hauch Süßem Schnee und mit Minze garnieren.

KOMMENTARE
Quarknocken auf Zwetschgenkompott und Schokoparfait

Benutzerbild von tini45
   tini45
lecker lecker mit 5 Sternchen belohnt

Um das Rezept "Quarknocken auf Zwetschgenkompott und Schokoparfait" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung