Dill - Kartoffeln

25 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kartoffeln 1 kg
Dill TK 80 dag
Rahm = Schmand 300 Gramm
Öl etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Suppenwürfel 2

Zubereitung

1.Eine kleine wahre Geschichte:Ich bin einmal in der Woche in Agendorf (Ungarn) um dort einer Frau Namens Enna die schätzungsweise 80 Jahre jung ist ein wenig zu helfen. Gestern hat Sie mir auf einmal einen Teller mit Essen vorgesetzt und sagte ich möchte einmal Danke sagen. Ich hatte vor Rührung tränen in den Augen. (Schäm)

2.Ich fing an zu essen und es schmeckte mir so gut das ich alles aufgegessen habe.:-) Sie freute sich und ich erfuhr wie Sie diese Speise Zubereitet.Ich habe mich entschlossen Euch dieses Rezept zuzukommen lassen. Jetzt möchte ich Euch nicht mehr länger Langweilen und wir kommen zu der Zubereitung.

3.Kartoffeln werden gekocht, geschält und in Scheiben geschnitten. Auf die Seite stellen. Einen größeren Topf nehmen und soviel Öl hinein bis der Boden bedeckt ist und mit Mehl eine Einbrenn ( Mehlschwitze) zubereiten. Immer rühren. Auf kleine Flamme drehen.

4.Mit soviel heißen Wasser aufgießen bis es die Konsistenz von einem lockeren Püree hat. Ich brauchte 1 Liter, aber nicht alles auf einmal, nach und nach dazu geben und immer rühren, rühren und rühren. Dann die Dille dazu, salzen, Pfeffern und die Suppenwürfel auch dazu! Nicht vergessen rühren, rühren und rühren.

5.Jetzt kommt der Rahm = Schmand dazu und wieder rühren rühren gggg Zum Schluß gebt Ihr die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln vorsichtig darunter. Noch einmal abschmecken und heiß servieren.

6.Bild ist eingestellt Gutes Gelingen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dill - Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dill - Kartoffeln“