Lamm-Geschnetzeltes

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lamm Lachse 750 gr.
Zwiebel frisch 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Olivenöl 2 EL
Zucchini 200 gr.
Tomaten frisch 2 Stk.
Tomatenmark 3 EL
Rinderbrühe 400 ml
Tomatensaft 200 ml
Oliven grün und schwarze -ohne Stein 75 gr.
Oregano 1 Bund
Soßenbinder dunkel 1 TL
Schafskäse 200 gr.
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Fleisch in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin portionsweise 2-3 Minuten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

2.Inzwischen Zucchini längs halbieren und schräg in Scheiben schneiden. Tomaten in Spalten schneiden. Bratsatz in der Pfanne erneut erhitzen. Zucchini, Zwiebel, Knoblauch und Tomaten darin 3-4 Minuten braten. Tomatenmark einrühren, kurz anrösten und mit Brühe und Tomatensaft ablöschen. Fleisch und Oliven zugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen.

3.Oregano bis auf etwas zum Garnieren fein hacken und zum Geschnetzelten geben. Soßenbinder einrühren. Hälfte Schafskäse in die Soße bröseln, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käsewürfel unterheben. Geschnetzeltes anrichten und mit übrigem Oregano garnieren. Dazu schmeckt Fladenbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lamm-Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lamm-Geschnetzeltes“