Brasilianischer Rahmbraten

31 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinekamm 1,5 kg
Brasilgewürz etwas
Öl 3 EL
Fleischbrühe 0,5 Liter
Rahm 1 Becher
Minichampignons 1 Dose
Gouda gerieben 1 Päckchen
Speisestärke 2 EL

Zubereitung

1.Schweinekamm mit dem Öl einpinseln, Brasilgewürz darüber geben, andrücken. Fleisch 1 Tag im Kühlschrank durchziehen lassen. Wenig Öl in einem Bräter oder gusseiserne Pfanne erhitzen, Fleisch von allen Seiten gut anbraten und mit der Fleischbrühe ablöschen. Eine Stunde bei mäßiger Hitze schmoren lassen, mehrmals dabei wenden. Fleisch herausnehmen, in dünne Scheiben

2.schneiden und in eine Auflaufform legen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Champignons mit Brühe in den Bräter geben, Speisestärke mit Wasser verrühren und in die Brühe geben, aufkochen lassen. Rahm dazugeben und alles über das Fleisch gießen. Den Käse darüberstreuen und alles im Ofen ca 30 bis 40 Minuten überbacken. Dazu passen Spätzle.

Auch lecker

Kommentare zu „Brasilianischer Rahmbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brasilianischer Rahmbraten“