Jakobsmuscheln auf Martini Sauce

Rezept: Jakobsmuscheln auf Martini Sauce
Muscheln baden in Martini
3
Muscheln baden in Martini
00:30
2
1279
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Jakobsmuscheln
1 EL
Mehl
50 gr
Macadamia Nüsse
1 TL
Butter
1
Schalotte
0,5 dl
Martini Bianco
1 dl
Gemüsebrühe
0,5 dl
Sahne
1
Ei
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Jakobsmuscheln auf Martini Sauce

Rote Beerengrütze mit Pinienkernsoße Jeanette Biedermann
Kuchen Pina Colada mit Cashews

ZUBEREITUNG
Jakobsmuscheln auf Martini Sauce

Mehl in einen Teller geben. Ei trennen. Das Eiklar in einem anderen Teller verklopfen. Nüsse fein gehobelt in einen 3. Teller geben. Muscheln salzen, im Mehl wenden, danach im Eiklar und zum Schluss in den Nüssen. Für die Sauce: Schalotte fein hacken. Die Butter in einer Bratpfanne warm werden lassen, Schalotte andämpfen. Martini und Brühe dazugiessen, aufkochen. Flüssigkeit auf 1 dl einkochen. Sahne und Eigelb gut verrühren dann in die Sauce giessen. Heiss werden lassen. Während die Sauce heiss wird und bindet; Muscheln in einer anderen Pfanne bei mittlerer Hitze beidseitig ca 3 1/2 Minuten braten. Sauce zum Schluss mit Salz abschmecken.

KOMMENTARE
Jakobsmuscheln auf Martini Sauce

Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Eine tolle Kombination! 5* für dich
Benutzerbild von hasi2004
   hasi2004
na das lohnt sich doch mal aus zu probieren . sternchen

Um das Rezept "Jakobsmuscheln auf Martini Sauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung