Hack in der Pelle

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 250 Gramm
Filoteig etwas
Schafskäse 100 gramm
Paprikaschote rot 1
Ei 1
Zwiebel 1
Chili rot frisch etwas
Semmelbrösel etwas
Pfeffer, Salz etwas
Knoblauchzehe etwas

Zubereitung

1.Hackfleisch mit dem Ei, dem Semmelmehl, Salz, Pfeffer zu einem lockerem Teig verarbeiten. ( die Menge des Semmelmehl hängt von der Größe des Ei ab ). Den Knoblauch dazupressen.

2.Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Chili kleinschneiden ( kerne vorher entfernen). Zwiebel fein würfel. Den Schafskäse in Würfel schneiden. Alles mit der hackmasse mischen

3.Den Filoteig ausbreiten und in Quadrate schneiden ( 20 x 20 cm ) Eine Muffinform mit den Quadraten auslegen / in mehreren Lagen versetzt in die Mulden legen ( Ich habe 4 Blätter pro Mulde verwendet )

4.Hackfleisch in 6 Teile teilen , jeweils zu einer Kugel formen und in die Muffinform legen. Den Teig darüber zusammendrücken.

5.Bei 200 Grad Ober / unterhitze 30 Minuten Backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hack in der Pelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hack in der Pelle“