Orientalische Hacktaschen

15 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 1 EL
Rinderhack 400 g
Kreuzkümmel, gemahlen 1 TL
Koriander, gemahlen 1 TL
Zimt 0,5 TL
Cayennepfeffer etwas
Salz etwas
Blätterteig aus dem Kühlregal 1 Rolle
Kirschtomaten 3
Feta 80 g

Zubereitung

1.Zwiebel pellen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch pressen. Das Hackfleisch in etwas heißem Olivenöl krümelig braten. Zwiebelwürfel und Knoblauch, sowie die kleingeschnittenen Tomaten und die Gewürze zufügen. Ca. 2 min mitbraten und abkühlen lassen.

2.Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Blätterteig ausrollen und in ca. 6 gleichgroße Quadrate schneiden. Jeweils einen Esslöffel der Hackmasse in die Mitte des Quadrates geben. Zum Dreieck umklappen und die Seiten hochschlagen. Im Ofen ca. 25 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalische Hacktaschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalische Hacktaschen“