Saure Eier mit Stampf

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 5
warme Milch mit Butter 100 ml
Mehl 1 Eßl.
Butter 1 Eßl.
Milch 0,5 Liter
Soßenkuchen 1
Lorbeerblätter 2
Wacholderbeeren 3
Nelken 3
Balsamico 1 Eßl.
Rotwein 1 Schuss
Salz etwas
Sahne 1 Schuss
Eier 4

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schälen und weich kochen. Die Butter in zerlassen, das Mehl einrühren, mit der Milch aufgießen und rühren, rühren, rühren, bis keine Klumpen mehr da sind. Den Soßenkuchen zerbröckeln und dazugeben. Ebenso die Lorbeerblätter, die Wacholderbeeren, die Nelken, den Balsamico und den Rotwein. Alles kurz aufkochen und mind. 30 Minuten ziehen lassen.

2.Die Soße durch ein Sieb passieren, nach geschmack salzen und einen Schuss Sahne dazu. Jetzt nicht mehr kochen lassen. Einen mittelgroßen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Die Hitze runter drehen und die Eier einfach aufschlagen und reinfallen lassen.

3.Je nach Geschmack kann man die Eier zwischen 3 und 5 Minuten ziehen lassen. Die Kartoffeln aus dem Wasser nehmen und mit der warmen Milch und etwas Salz mixen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saure Eier mit Stampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saure Eier mit Stampf“