Roulade

Rezept: Roulade
XXL- Rinderroulade
8
XXL- Rinderroulade
00:30
7
2135
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Rinderrouladen
1
Zwiebel
1
Gewürzgurke
1
Knoblauchzehe
1
dicke Scheibe Salami
1
kleine Möhre
1 Bund
Suppengemüse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
54 (13)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
0,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Roulade

kabeljau, mit parmaschinken und trauben,mandarinen od orangen-fenchel gemüse
Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Gemüse,Hack-Zucchinipfanne

ZUBEREITUNG
Roulade

1
Rouladen platt klopfen und überlappt nebeneinander legen , mit Senf bestreichen und mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen...Zwiebel in Ringe schneiden und verteilen ...Salamischeibe, Gurke ,Möhre und Knoblauchzehe in die Mitte legen... dann das ganze einrollen und mit Band gut verschließen....
2
die Roulade dann in Fett vom beiden Seiten gut anbraten....das Suppengemüse dann mit anschmoren...und nach etwa 20 min mit kaltem Wasser ablöschen.... das ganze dann etwa 90 Minuten in den Ofen bei 150 Grad(Umluft)

KOMMENTARE
Roulade

Benutzerbild von Anabel
   Anabel
Was für 'ne Hammerroulade......mit Salami ist mir das neu....also, schnell eingepackt und weg...... aber nicht ohne Dankeschööööööönnnnn....... ;-))
   HansiSN
wow das sieht erstens nach ner menge arbeit aus und zweitens sehr sehr lecker. würde ich gern ma ausprobieren wollen. glatte 5*****
   Sissimaus
mal was für den Sonntag, klingt sehr lecker, 5*****
Benutzerbild von ilksche
   ilksche
mh, ich liebe Rouladen, mit Möhre und Salami auch ne tolle variante 5* für dich
Benutzerbild von Pimperle
   Pimperle
Nicht schlecht, nit Salami kenne ich es auch nicht, aber es ist wert mal zu probieren! *für dich!

Um das Rezept "Roulade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung