Himbeer-Tiramisu

25 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Himbeeren 300 g
Rama Cremefine zum Schlagen 500 ml
Staubzucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Saft einer halben Limette etwas
Mascarpone 400 g
Rum 4 cl
Kaffee 0,25 l
Biskotten 60
Kakaopulver zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.150 g Himbeeren mit dem Stabmixer fein pürieren. Rama Cremefine gut aufschlagen, nach und nach Staubzucker , Vanillezucker, Limettensaft und Himbeerpüree dazugeben. Mascarpone löffelweise unterrühren. Am Schluss die restlichen Himbeeren unter die Creme rühren.

2.Rum (ich persönlich machs lieber mit Amaretto) und Kaffee vermengen, Biskotten darin kurz tränken und gleich den Boden einer passenden Form damit auslegen.

3.Mit der Creme bestreichen und noch eine Lage Biskotten darauf geben. So weitermachen, bis alle Biskotten verbraucht sind. Die abschließende Schicht muss aus der Creme bestehen.

4.Einige Stunden kalt stellen und kurz vor dem Servieren mit Kakao bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Tiramisu“