Kartoffelklöße

Rezept: Kartoffelklöße
Klöße aus gekochten Kartoffeln mit Petersilie
6
Klöße aus gekochten Kartoffeln mit Petersilie
2
1782
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Kartoffeln mehlig
70 Gramm
Weizengrieß
1 Stück
Eigelb
1 Esslöffel
Petersilie gehackt
Salz
Muskatnuss
Kartoffelstärke Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
14,4 g
Fett
2,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelklöße

ZUBEREITUNG
Kartoffelklöße

1
Kartoffeln waschen und als Pellkartoffel kochen. Pellen und auskühlen lassen. (event. abgedeckt im Kühlschrank über Nacht aufbewaren)
2
Ausgekühlte Kartoffeln in Kartoffelpresse geben, mit dem Eigelb, dem Grieß und der Petersilie gut verkneten. Mit Salz und Muskat abschmecken.
3
Händen leicht mit Kartoffelstärke einpudern und ca. 4-5cm große Klöße formen
4
Salzwasser zum kochen bringen. (Soviel das jeder Kloß schwimmen kann)
5
Klöße vorsichtig in das kochende Wasser geben und ca. 15 Minuten in kleicht siedendem Wasser garen bis die Klöße oben schwimmen.
6
Schwimmende Klöße mit Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen

KOMMENTARE
Kartoffelklöße

Benutzerbild von Sternchen68
   Sternchen68
Nehm ich in auch mit!!!! 5*
Benutzerbild von safran
   safran
semmelknödel mache ich ja immer selber, aber kartoffelknödel habe ich bisher noch nicht versucht. das wird sich mit deinem rezept ändern.

Um das Rezept "Kartoffelklöße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung