Gekochtes Ochsenfleisch mit Meerettichsauce ein schönes Sonntagsessen

1 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Falschesfilet / aus der Keule 1 kg
Suppengemüse / kleiner Zweig Liebstöckel 1 Bund
Zwiebel 1 Stk.
Lauch 2 Stangen
Möhren 800 gr.
Butterschmalz 60 gr.
Kartoffel geschält frisch 800 gr.
Meerrettich 5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

1.Das Fleisch sätze ich schon immer einen Abend vorher an ! Es wird abgewaschen und in eine Topf mit kaltem Wasser gegeben, die Zwiebel schneide ich in Scheiben und bräune diese auf der Herdpltte die ich miteimem Stück Alufolie abgedeckt habe, Gemüsebund waschen und auch mit in den Topf , Salzen , 1 Lorbeerblatt und 5 Nelken ( Schnellkochtopf ) verschließen. 1 Stunde kokokochen

2.kochen , danach Herdplatte ausstellen und derTopf bleibt dort stehen und kühlt über Nacht aus. Am anderen Vormittag öffne ich den Topf, eine wunderschöne klare kräftige Brühe, nehme das Fleisch raus und kontrolliere es ,ob es weich ist, bis jetzt immer TOP. Die Brühe durchsieben und erhitzen, Kartoffel aufsätzen und kochen, Gemüse putzen und waschen und in Stücke schneiden

3.1/2 des Fettes in Topf einen Gemüse einfüllen leicht anschwitzen, würzen mit Salz, Pfeffer,Muskat etwas Zucker und etwas von der Brühe dazu ,Deckel drauf und garen . in einem anderen kleinen Topf das restliche Fett zergehenlassen 4Löffel Mehl hinzu verrühren und anschwitzen dann mit 1 L Heißer Brühe auffüllen schnell verrühren Meerrettich dazu etwas Zitronensaft ,WWoe,,Worcestersoße

4.Worcestersauce, Pfeffer Prise Zucker,durchkochen lassen abschmecken, Fleisch in Scheiben und in etwas Brühe heiß machen. Kartoffel müßten gar sein, abschüten, warm stellen. Gemüse OK ! anrichten & servieren Guten Hunger Ps. Die restliche Brühe benutze ich immer als Suppe mit etwas Einlage

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gekochtes Ochsenfleisch mit Meerettichsauce ein schönes Sonntagsessen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gekochtes Ochsenfleisch mit Meerettichsauce ein schönes Sonntagsessen“