Arabischer Gemüsetopf..... kennengelernt in Dubai

Rezept: Arabischer Gemüsetopf..... kennengelernt in Dubai
Gegessen in Dubai
10
Gegessen in Dubai
00:30
17
2430
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Frühlingszwiebel
30 Gramm
Butter
1 EL
geschälter Sesam
0,5 ts
gemalener Anis
250 Gramm
Blumenkohl frisch
250 Gramm
Brechbohnen
250 Gramm
Brocoli
250 Gramm
Kohlrabi frisch
0,25 Liter
Gemüsebrühe
Salz - Pfeffer - Koriander
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
247 (59)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
4,3 g
Fett
3,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Arabischer Gemüsetopf..... kennengelernt in Dubai

Aubergine Püree Zaalouk

ZUBEREITUNG
Arabischer Gemüsetopf..... kennengelernt in Dubai

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln mit Sesam, Ingwer und Anis darin andünsten. Blumenkohl und Brokkoli in Röschen teilen. Kohlrabi in Stifte, Bohnen in Stücke schneiden. Gemüse zu den Zwiebeln geben, Brühe angiessen und 20 Minuten dünsten. Gemüsetopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander fein hacken und darüberstreuen.

KOMMENTARE
Arabischer Gemüsetopf..... kennengelernt in Dubai

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist mal was anders. Ich mag es so klasse gewürzt. LG. Dieter
   g****n
klingt auch super ,vor allem die würzmischung,hab ich alles da,wird bald nachgemacht,schmeckt mir schon jetzt..5 sternchen
Benutzerbild von otto64
   otto64
Ich liebe orientalische Küche... Da werde ich Dein RZ sicher mal ausprobieren... Leeeeeeeckeeeeeer. Bezahle mit 5*****. GLG, Gabriella
Benutzerbild von bellaluna
   bellaluna
das lass ich mir mal auf der zunge zergehen....***** lg
Benutzerbild von jaydee1
   jaydee1
Tolles Rezept. Werde es bals ausprobiren. Zum Ingwer fehlt leider die Mengenangabe. Schönen Gruß, Jürgen

Um das Rezept "Arabischer Gemüsetopf..... kennengelernt in Dubai" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung