Maiskuchen vom Blech

Rezept: Maiskuchen vom Blech
0
02:25
1
3155
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Päckchen
Trockenhefe
360 gr.
Brotmischung Weizenmischbrot
200 gr.
Zwiebel
200 gr.
Räucherspeck
9
Maiskolben
2 Dose
Mais Körner
500 gr.
Sahne, sauer
4
Eigelb
Salz
Chilli (Cayennepfeffer)
1 Bund
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
11,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Maiskuchen vom Blech

BrotCiabattabrot im BBA gebacken

ZUBEREITUNG
Maiskuchen vom Blech

Hefe und 1/4 l lauwarmes Wasser gut verrühren, ca. 5 Min. stehen lassen, Brotmischung zufügen, gut verkneten, nochmals 20 Min.gehen lassen. Zwiebel fein würfeln, Speck würfeln und ausbraten, Teig mit Speck und Zwiebeln durchkneten. Auf einer gefetteten Fettpfanne ausrollen, 20 Min. gehen lassen Maiskolben putzen, in kochendem Wasser 5-10 Min. vorgaren. Saure Sahne und Eigelb verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Körner von den Maiskolben ablösen, auf dem Teig verteilen, Eiersahne darübergießen. Im vorgeheizten Backofen ( 175-200 Grad ) ca. 45 Min. backen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Maiskuchen vom Blech

Benutzerbild von Kuechenfee1
   Kuechenfee1
Hört sich lecker an ist mal eine Alternative zu den vielen Lauch und Zwiebelkuchenrezepten. LG Kuechenfee1

Um das Rezept "Maiskuchen vom Blech" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung