Suppa di Mare

30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, festkochende in Scheiben geschnitten 1 Kg
Fleischtomate(n) oder Flaschentomaten, in Scheiben geschnitten 1 Kg
Paprikaschote(n), (verschiedene Farben) in Streifen geschnitten 4
Zwiebel(n) (Gemüsezwiebeln) in Streifen geschnitten 1 Kg
Meeresfrüchte, TK-Frutti-di-Mare (geht natürlich auch mit frischer Ware) 2 Päckchen
Tintenfische (Tuben), in Ringe geschnitten 2
Wein, weiß 1 Glas
Olivenöl 1 Glas
Salz und Pfeffer evtl. Chili's nach Geschmack etwas
Muschel(n), Krabben, Scampis, Riesengarnelen je nach Geschmack und Geldbeutel::)) etwas

Zubereitung

Alle Zutaten nacheinander in einen großen Topf schichten bis alle Zutaten verbraucht sind - wichtig: mit einer Lage Tomaten anfangen! Die einzelnen Gemüselagen salzen und pfeffern. Zum Schluss 1 Glas Weißwein und 1/2 Glas Olivenöl dazu gießen. Einmal kurz aufkochen, dann auf ganz kleiner Hitze mindestens 2-3 Stunden vor sich hin köcheln lassen (1-2 Stunden länger schadet nix). Dieser rustikale Eintopf ist bei uns der Renner auf jeder Fete. Besonders lecker mit frischem Baguette und wer es scharf mag mit frisch gemahlenen getrockneten Chilischoten. Schmeckt am nächsten Tag noch besser.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppa di Mare“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppa di Mare“