Rucola-Crostini mit Mozzarella überbacken

25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rucola 2 Bd
Knoblauchzehe 1 Stk.
Zitronensaft 1 EL
Parmesan 50 gr.
Pinienkerne 1 EL
Olivenöl 125 ml
Mozzarella 1 Stk.
Italienisches Weißbrot 4 Sch.
Basilikumblätter 8 Stk.
Salz, Pfeffer 1 Pr

Zubereitung

1.Rucola waschen, trocknen, verlesen. Blätter kleiner schneiden.Knoblauch abziehen. Dann Rucola, Parmesan, Knobi, Pinienkerne und Zitronensaft in einen Mixer geben und fein mixen. Dabei langsam im dünnen Strahl das Olivenöl unterarbeiten.Paste mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

2.Weißbrot mit dem Pesto bestreichen. Mozzarella abtropfen lassen in dünne Scheiben schneiden und diese Scheiben auf die Brote verteilen.

3.Im Ofen bei 175 °C ca 8-10 Minuten überbacken . Brote anschließend diagolal durchschneiden. Mit Basilikumblättern garnieren und servieren.....;o))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rucola-Crostini mit Mozzarella überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rucola-Crostini mit Mozzarella überbacken“