Kasseler im Brötchenteig

45 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kasseler Lummerbraten 6 Scheiben
Country Brötchen Knack und Back Aldi Kühlregal 1 Paket

Zubereitung

1.Das Kasseler in einer Pfanne in etwas Fett kurz anbraten. Mache ich, damit es beim backen nicht so durchweicht. Abkühlen lassen.

2.Brötchenteig aus der Verpackung nehmen. Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte streuen und den Teig mit einem Nudelholz so dünn wie möglich ausrollen.

3.Kasselerscheiben abtrocknen und in den Teig einschlagen.

4.Mit der Naht auf ein Blech mit Backpapier legen und 20-30 Minuten bei 175 Grad backen. Wenn man es so wie ich mit Eiweiß bepinselt, um Sesam- oder Sonnenblumenkerne daraufzugben, muß man aufpassen, daß sie nicht zu braun werden. Es geht auch ohne.

5.Beilagen können frei gewählt werden. Ich serviere mit Rahmwirising und Kartoffelbuletten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler im Brötchenteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler im Brötchenteig“