Blitzkuchen à la Elisabeth

Rezept: Blitzkuchen à la Elisabeth
5
3
316
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter
250 g
Zucker
4
Eier
250 g
Mehl
1 TL
Backpulver
etwas Zitronenschale
100 g
Mandelblättchen
Butterflöckchen
60 g
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2080 (497)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
54,5 g
Fett
28,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blitzkuchen à la Elisabeth

KuchenMirabellenkuchen mit Nussboden

ZUBEREITUNG
Blitzkuchen à la Elisabeth

Unter die schaumig gerührte Butter rührt man den Zucker und Eier und schlägt es nochmal schaumig auf. Dann gibt man das mit dem Backpulver gesiebte Mehl und die Ztronenschale dazu und streicht alles auf ein gefettetes Backblech. Auf dem Teig wird dann der restliche Zucker mit den Mandelblättchen verteilt und die Butterflöckchen darüber gegeben.. Dann backt man den Kuchen ca. 30 Minuten bei ca. 170° bis er hellbraun ist. Nach dem Backen wird er in kleine Stücke geschnitten und nacdh Belieben nochmal mit Zucker bestreut.

KOMMENTARE
Blitzkuchen à la Elisabeth

   Milianda
Hört sich gut an, ich glaub aber da fehlt ein Teil der Zubereitung, wo bleiben die Mandelplättchen und die Butter ? Ich denk mal die kommen auf den Rührteig??? Lass dir trotzdem Sternchen da ;-)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Angi54
   Angi54
Sehr fein, 5***** dafür.
Benutzerbild von chatzchen2409
   chatzchen2409
Tolles Blitzrezept, da habe ich ja glatt noch ein bißchen Zeit, bevor ich in die Küche gehe. - *LG*

Um das Rezept "Blitzkuchen à la Elisabeth" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung