Knusper-Aprikosen-Mohn-Kuchen

1 Std 15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
****TEIG**** etwas
Quark 100 gr.
Milch 2 EL
Öl 4 EL
Ei 1 Stk.
Zucker 50 gr.
Mehl 250 gr.
Backpulver 2 TL
****Füllung**** etwas
Aprikosen /Marillen 1 Dose
Eiweiß 2 Stk.
Zucker 1 EL
Mohnpaste 200 gr.
Zitronensaft 1 EL
****Streusel**** etwas
Eigelb 1 Stk.
Haselnuss-Krokant 50 gr.
Mehl 100 gr.
Butter 50 gr.
Zucker 50 gr.
Vanillinzucker 1 Pk.
****************** etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Für den Teig: Mehl und das Backpulvermischen. Die restlichen Zutaten miteinander verrühren und langsam das Mehl unterkneten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine Springform (26cm) auslegen, dabei einen Rand formen.

2.Für die Füllung: Die Dosenaprikosen (850ml) abtropfen lassen. Das Eiweiß und den Zucker steif schlagen. Die backfertige Mohnfüllung und den Zitronensaft unter den Eischnee heben.

3.Für die Streusel: Die o.g. Zutaten mischen und mit einen Knethaken zu Streusel verarbeiten.

4.Den Bakofen bereits auf 160 Grad (Umluft) vorheizen.

5.Nunmehr die Mohnmasse auf den Teig geben und mit den Aprikosen belegen und die Streusel zwischen den Aprikosen verteilen.

6.Den Kuchen 40-45 Min. im vorgeheizten Backofen backen.

7.Herausnehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knusper-Aprikosen-Mohn-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusper-Aprikosen-Mohn-Kuchen“