Hier ist Platz fuer die nicht gegessenen Berliner,oder Krapfen

Rezept: Hier ist Platz fuer die nicht gegessenen Berliner,oder Krapfen
Krapfenauflauf mit Mandarinen und Vanillesahne
17
Krapfenauflauf mit Mandarinen und Vanillesahne
24
2443
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Berliner oder Krapfen,ich weiss nicht wie ihr dazu sagt
2
Mandarinen,am besten kernlos
1 EL
Butter fuer die Form,oder Tassen
40 g
Zuckere
100 g
Schlagsahna
50 ml
Milch
2
Eier
Mark von 1 Vanilleschote
20 g
brauner Zucker
Puderzucker zum Bestaeuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
22,4 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hier ist Platz fuer die nicht gegessenen Berliner,oder Krapfen

Tafespitz
Bohnen mit Pute und Nackerte
Gebackene Anannas
Brotscheibchen gegrillt

ZUBEREITUNG
Hier ist Platz fuer die nicht gegessenen Berliner,oder Krapfen

Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuu Ihr Lieben, naaaaaaaa,geht es euch auch so?Ueber die "lustigen" Tage bleibt doch mal der ein oder andere Berliner (Krapfen) liegen.Und altbacken...neeeeeeeee...da schmecken sie nicht mehr. aaaaaaaber...ich hab da was fuer euch. schneidet den bzw die Krapfen in 3-4 Stuecke,das heisst in etwa 11/2 cm dicke scheiben.Die Mandarinen bitte waschen und trockentupfen und die Schale abreiben.Die Mandarine schaelen (am besten gut mit dem Messer) und ebenfalls in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.Jetzt den Backofen auf ca 175 Grad vorheizen.zwei kleine Auflaufformen einfetten und mit 2 EL Zucker austreuen.Ich hab uebrigens Cappucchinotassen anstatt Auflauffoermchen genommen.sah klasse aus.Jetzt muesst ihr die Berliner, aehm Krapfen mein ich,mit den Mandarinen abwechselnd einschichten.Dann die Eier verquirlen und mit der Sahne,der Milch,der Mandarinenschale,dem Zucker und dem Vanillemark gut verruehren.Diese leckere Sauce wird jetzt ueber die Mandarinen und Krapfen gegossen und dann mit dem braunen Zucker bestreut. Schwups.....in den Ofen und jetzt muesst ihr euch eine halbe Stunde gedulden bis es lecker fertiggebacken ist. dann aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestaeubt servieren.

KOMMENTARE
Hier ist Platz fuer die nicht gegessenen Berliner,oder Krapfen

Benutzerbild von Mixer
   Mixer
Hier, in Berlin, sagt man Pfannkuchen :-))) Die Idee ist super, hört sich lecker an. 5* & LG Bärbel
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
Resteverwertung auf die süße Art. Bei A... gibt es preisgünstige im 4-er Pack. Da lohnt es sich direkt, die für diesen Auflauf zu kaufen. LG Elfi
Benutzerbild von New_York
   New_York
absolut genial und echt lecker 5*
Benutzerbild von desy1806
   desy1806
uiii lecker lecker lecker!! 5*
Benutzerbild von risstal
   risstal
Die Idee ist genial 5******

Um das Rezept "Hier ist Platz fuer die nicht gegessenen Berliner,oder Krapfen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung