Kartoffelgratin mit Lachs

35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 600 g
Crème fraîche 150 g
Dillspitzen 2 EL
Saft einer Limette etwas
Salz etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Räucherlachs in Scheiben 400 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
9,5 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
4,7 g

Zubereitung

Kartoffeln in der Schale garen, ganz abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Ofen auf 180°C (Umluft 160°C) vorheizen. In einer Schüssel Crème fraîche, Dill und Limettensaft miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Auflaufform einfetten. Mit einer Schicht Kartoffeln auslegen, darauf eine Schicht Lachs geben. Mit der Hälfte des Limmeten-Crème-fraîche-Mixes bedecken, darauf wieder Kartoffeln und Lachs schichten. Mit dem restlichen Limetten-Crème-fraîche-Mix bedecken und mit Kartoffeln abschließen. Nochmals mit Pfeffer würzen und 15-20 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelgratin mit Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelgratin mit Lachs“