Rot liebt Weiss........

15 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rote Gruetze, gekauft, dann geht es schneller, selbstgemacht dann dauert es länger 500 g
Philadelphiakäse, normal, 200g 1 Päckchen
Magerquark 250 g
Sahne 1 Becher
Schmand 1 Becher
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 1 Päckchen
Zucker 5 Esslöffel
Rote Grütze gibt es z.B.fertig bei Aldi etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
34,7 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

1.WIR MACHEN HEUTE MAL DIE SCHNELLE VERSION: 1 Becher Sahne mit 1 Päckchen Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillezucker steif schlagen.

2.1 Päckchen Philadelphiafrischkäse in eine Schüssel geben und mit dem Mixer durchrühren. 250g Quark, 5 Esslöffel Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker dazugeben und unterrühren. 1 Becher Schmand dazugeben und nochmals durchrühren. Masse abschmecken, ggf. nachzuckern. Die steifgeschlagene Sahne unterheben.

3.Käse-Quarkmasse in ein Glas geben, danach rote Grütze aufschichten..... Diese Menge reicht für 6-10 Personen, je nachdem wie groß eure Gläser sind. ZACK schon fertig......bis zum Servieren die Gläser in den Kühlschrank stellen......

4.Vor dem Servieren die Gläser noch garnieren, z.B. mit einem Minzblättchen oder Physalis. Wenn ihr wie mein Mann die Creme so essen wollt, könnt ihr noch ein bisschen braunen Zucker aufstreuen......aber ich bin mir sicher, euch fällt schon das richtige ein....;-))))

5.Mein Mann liebt diese Creme.....und ich liebe meinen Mann.. ;-))) Eure Anabel

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rot liebt Weiss........“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rot liebt Weiss........“