Aioli Grundrezept

10 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Knoblauchzehen 4
getrocknete Chilischote 1
Meersalz 0,5 TL
zimeerwarmes Eigelb 1
Olivenöl 125 ml
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL

Zubereitung

1.Knoblauch schälen. Die Zehen grob zerkleinern und in den Mörser geben. Chilischote zerbröseln und mit dem Salz hinzugeben.

2.Mit dem Stößel alles zu einem Brei verreiben. Das Eigelb hinzufügen und alles gut verrühren.

3.Das Olivenöl langsam- Teelöffelweise - zugeben und unterarbeiten, rühren bis die Sauce eindickt. Dann den Zitronensaft tzgeben und zügig unterarbeiten. TIP: Falls die Aioli gerinnt (das kommt vor, wenn eine Zutat zu kühl war oder das Öl schnell zugegeben wurde) ein weiteres Eigelb in eine neue Schüssel geben und die geronnene Aioli teelöffelweise unterrühren, bis sich eine cremige Masse ergibt. Nach Bedarf nachwürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aioli Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aioli Grundrezept“