Basler Mehlsuppe

Rezept: Basler Mehlsuppe
Spezialität zur Basler Fastnacht - zum Morgenstraich
10
Spezialität zur Basler Fastnacht - zum Morgenstraich
00:30
10
2872
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Mehl
1 EL
Schweineschmalz oder ausgelassene Butter
1
Zwiebel fein gehackt
1 Liter
Wasser
1
Kalbsfuss
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1
Fleischbrüwürfel
100 g
frisch geriebener Käse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
6,6 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Basler Mehlsuppe

Sonntagmorgen

ZUBEREITUNG
Basler Mehlsuppe

Mehl im Schweineschmalz oder in der Butter anrösten, bis das Mehl braun ist. Die feingehackte Zwiebel dazugeben, Wasser langsam beigeben, feste rühren, es darf keine Knollen bilden. Kalbsfuss und Knochen, Salz und Pfeffer beigeben. Fleischwürfel dazugeben und mindestens eine Stunde kochen lassen. Der Käse wird gerieben und separat dazu serviert.

KOMMENTARE
Basler Mehlsuppe

Benutzerbild von Duskyblue
   Duskyblue
Klassiker! Vor allem bei kaltem Wetter toll.
Benutzerbild von dive-angel
   dive-angel
ich wohne nun seit fast 10 Jahren neben Basel und habe noch nie die Mehlsuppe probiert. Klingt wirklich lecker. 5* für dich. LG, Karin
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Grüezi lieber Charly, dein Mehlsüppchen hat prima geschmeckt..... danke dir dafür ... LG Brigitte
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... das schmeckt bestimmt auch im Herbst sehr köstlich ... das wird auf jeden Fall probiert.. 5****** für dich LG Brigitte
Benutzerbild von hethexchen
   hethexchen
ich werde das probieren....5 sterne für dich lg aus der klingenstadt hethexchen

Um das Rezept "Basler Mehlsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung