Frutti die Mare

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Meeresfrüchte -Frutti di Mare, roh, tiefgefroren 1000 g
Saft einer Zitrone etwas
Weißwein 0,125 l
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Eisbergsalat 0,5
Olivenöl kalt gepresst etwas
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Knoblauchzehen 3

Zubereitung

1.Die Meeresfrüchte auftauen und abtropfen lassen.

2.In einer großen Pfanne mit hohem Rand Olivenöl erhitzen, die fein gehackten Knoblauchzehen darin glasig schwitzen, die Meeresfrüchte dazu geben, den Saft einer halben Zitrone und den Weißwein angießen. Leicht salzen und pfeffern. So lange in der Pfanne auf großer Hitze durchschwenken, bis fast alle Kochflüssigkeit verdampft ist. Absieben, Kochsud auffangen, Meersfrüchte abkühlen lassen.

3.Aus dem Kochsud, dem restlichen Zitronensaft und reichlich Olivenöl eine Salatsauce herstellen, mit Salz und Pfeffer (evt. noch einem kleinen Schuss Wein) abschmecken. Die Frutti die Mare mit der Sauce mischen, fein gehackte Petersilie untermengen. Tiefe Teller mit Eisbergsalat auslegen, Meeresfrüchtesalat darauf verteilen. Als Beilage passt gut frisches Weißbrot!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frutti die Mare“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frutti die Mare“