Handgemachte Ravioli mit Flusskrebsen an Champagnersoße

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 300 gr.
Eier 3
Olivenöl 1 EL
Mehl zum Arbeiten etwas
Eigelb zum Bestreichen 1
Shiitake-Pilze, gewürfelt 200 gr.
Schalotten 2
Butter 20 gr.
Tomate 1
Flusskrebse 125 gr.
Salz etwas
Cayennepfeffer etwas
Champagner 1 l
Lachs- oder Hummerfond 400 ml
trockener Wermut 5 EL
trockener Weißwein 5 EL
Sahne 2 EL
geschlagene Sahne 4 EL
Salz etwas
Pfeffer Lyoner Konserve etwas
evtl. etwas Gemüsebrühe etwas
Deko: 2 Stängel Basilikum etwas

Zubereitung

1.Für den Nudelteig in das Mehl eine Mulde drücken, Eier und Öl hinein geben, von der Mitte her zu einem Teig verarbeiten und so lange kneten, bis er geschmeidig ist. Dabei gelegentlich mit Mehl bestäuben. Anschließend den Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 bis 40 Minuten ruhen lassen. Danach in 8 Stücke teilen und durch die verschiedenen Stufen der Nudelmaschine drehen bis zur vorletzten Stärke. Auf einem Küchentuch ausbreiten und mit einem runden Ausstecher Kreise von 6 cm Durchmesser ausstechen. Dann ca. 30 Minuten antrocknen lassen.

2.Für die Füllung abgezogene und klein geschnittene Schalotten in Butter andünsten und die gewürfelten Pilze kurz mitbraten. Die Tomate häuten, entkernen, in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne kurz miterhitzen. Anschließend das Ganze salzen und pfeffern. Danach die Flusskrebse in die abgekühlte Mischung geben. Zum Schluss jeweils 1 TL der Füllung auf eine Nudelteigscheibe geben, den Rand mit Eigelb bestreichen, eine weitere Nudelteilscheibe darauf geben und die Ränder andrücken. Die Ravioli in kochendes Salzwasser geben und eine Minute kochen lassen.

3.Für die Champagnersoße Champagner, Fond, Wermut und Weißwein etwas einkochen lassen. Sahne hinzufügen und alles salzen und pfeffern. Evtl. mit etwas Gemüsebrühe abschmecken. Unmittelbar vor dem Servieren die geschlagene Sahne hinzufügen. Die Ravioli mit der Soße überziehen und - mit Basilikumblättern garniert - servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Handgemachte Ravioli mit Flusskrebsen an Champagnersoße“

Rezept bewerten:
2 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Handgemachte Ravioli mit Flusskrebsen an Champagnersoße“