Käse-Lauch-Suppe mit Lachs

1 Std 5 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln 1 kg
Zwiebel 1
Stangen Porree 3
Butter 60 g
Gemüsebrühe 2 l
Schlagsahne 250 ml
Erbsen Tk 150 g
Ecken Sahne-schmelzkäse 3
Salz etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas
etwas Currypulver etwas
Lachsfilet Tk je 125 g 3
einige frischen Kärbelblättchen etwas

Zubereitung

Kartoffeln waschen,schälen,abspülen und in Würfel schneiden.Zwiebeln abziehen und würfeln.Porree putzen,gründlich waschen und 2 Stangen in grobe Stücke schneiden.Butter in einem großen Topf zerlassen.Kartoffelwürfel darin andünsten.Zwiebelwürfel hinzufügen und kurz mitdünsten.Porreestücke mit in den Topf geben,mit Gemüsebrühe auffüllen,alles zum Kochen bringenund etwa 20 min kochen lassen.Den restlichen Porree in feine Streifen schneiden.Nach der Garzeit die Porreestückchen herausnehmen und die Kartoffelwürfel mit der Brühe pürieren.Porreestreifen mit Sahne und Erbsen in die Suppe geben und 10-15 min garen.Schmälzkäse hinzufügen und bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen lassen.Die Suppe mit Salz,Pfeffer und Currypulver würzen.Lachsfilets nur kurz antauen lassen,evtl.kalt abspülen,trockentupfen und in sehr feine Streifen schneiden.Jeweils einige Lachsscheiben in jeden Suppenteller legen,die Suppe darauf geben und Kerbelblättchen darüber streuen. Noch ein Tip:Der Lachs lässt sich gut dünn schneiden,wenn er noch gefroren ist

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Lauch-Suppe mit Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Lauch-Suppe mit Lachs“