Specklinsen mit Semmelknödel

1 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linsen 3 Dosen
Zwiebel 3 Stück
Tiroler Speck 250 Gramm
Lorbeerblätter 3 Stück
Mehl glatt etwas
Tafelessig etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Die feingehackten Zwiebel goldgelb rösten, den in Würfel oder Blättchen geschnitten Speck dazu und mit anbraten. Hiezu Mehl geben und solange anschwitzen bis es bräunlich und wieder flüssig zu werden beginnt. Mit ca. 500 mml Wasser aufgiessen und glattrühren. Jetzt die Linsen dazugeben, umrühren und bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben. Die Lorberrblätter, Salz, Pfeffer und falls es pikanter werden soll etwas Cayennepfeffer oder eine kleingeschnittene Chillischote beifügen. Ca. 1/2 Stunde köcheln lassen, einen Spritzer Essig dazu und nochmals ca. 10 Minuten köcheln. Fertig Als Beilage Semmelknödel oder frisches Schwarzbrot

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Specklinsen mit Semmelknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Specklinsen mit Semmelknödel“