Ossubuco alla milanese / Kalbshaxe nach Mailänder Art (Beinscheibe)

Rezept: Ossubuco alla milanese / Kalbshaxe nach Mailänder Art  (Beinscheibe)
6
00:02
16
1112
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Kalbshaxe
Mehl
0,5
Zwiebel
2
Tomate
50 g
Butter
1 Tasse
Weißwein
Salz
Pfeffer
1
Zitrone unbehandelt
1 Bund
Petersilie
2
Sardellenfilets
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
992 (237)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
20,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Ossubuco alla milanese / Kalbshaxe nach Mailänder Art (Beinscheibe)

Fleisch mit Kartoffeln und Gemüse
Osso Buco,

ZUBEREITUNG
Ossubuco alla milanese / Kalbshaxe nach Mailänder Art (Beinscheibe)

1
Die Kalbshaxe vom Metzger in 4=5 cm dicke Stücke sägen lassen. Diese waschen, gut abtrocknen und in Mehl wälzen. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden, die Tomaten kurz in heißes Wasser tauchen, abschälen und kleinschneiden. In einer Pfanne die Butter erhitzen, die Zwielscheiben braten, bis sie schwach braun sind, dann herausnehmen. Das Fleisch in der Butter auf beiden Seiten kurz anbraten. Dei Zwiebelscheiben und die geschälten Tomaten dazugeben. Mit Weißwein angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei milder Hitze gar.kochen lassen, dabei die Fleischstücke ab und zu umwenden. Bei Bedarf etwas Wasser nachgieißen. Die Zitrone ganz dünn abschälen, die Schale mit der Petersilie und den Sardellenfilets zusammen fein wiegen und 10 Min. vor Ende der Kochzeit zum Fleisch geben. Variante: Beinscheibe vom Jungrind können auch so zubereitet werden. Dafür werden 2 in Scheiben geschnittene Möhren und ein Zweig Stangensellerie mit der Zwiebel angebraten. Dies Gericht hat aber eine längere Garzeit Dazu mache ich Bandnudeln. Variante: Beinscheibe vom Jungrind können auch so zubereitet werden. Dafür werden 2 in Scheiben geschnittene Möhren und ein Zweig Stangensellerie mit der Zwiebel angebraten.
2
Dies Gericht hat aber eine längere Garzeit.

KOMMENTARE
Ossubuco alla milanese / Kalbshaxe nach Mailänder Art (Beinscheibe)

Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Das habe ich schon ewig nimme gekocht merci für die erinnerung das ist ebbes echt leckeres 5 ***** Lg GABY
Benutzerbild von RitaH
   RitaH
klasse LG
Benutzerbild von sauerpower
   sauerpower
bravissimo
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Super, das wollt ich schon immer mal machen. Hab ich schon oft im TV gesehen. Jetzt hab ich auch das passende Rezept! LG Ellen
Benutzerbild von Scheizer49
   Scheizer49
Ist eines meiner Lieblinga Gerichten Wau

Um das Rezept "Ossubuco alla milanese / Kalbshaxe nach Mailänder Art (Beinscheibe)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung