Schneewittchenkuchen

mittel-schwer
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
butter 200 gramm
zucker 300 gramm
mehl 500 gramm
vanillinzucker 1 pck
backpulver 1 pck
milch 0,13 l
kakao 2 el
sauerkirschen 1 glas
vanillepuddingpulver 0,5 pck
Butter 250 gramm
zucker 150 gramm
milch oder o-saft 0,5 l
eier 4 stk

Zubereitung

1.Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eier cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Die Milch dazugeben. Die Hälfte des Teigs auf ein Blech geben, unter die andere Hälfte zwei Esslöffel Kakao rühren und auf den hellen Teig geben. Mit den Sauerkirschen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 Minuten backen.

2.Für die Creme aus eineinhalb Päckchen Puddingpulver und der Milch oder O-Saft einen Pudding kochen (wie auf der Packungsanleitung, nur mit 150 Gramm Zucker). Pudding erkalten lassen.

3.250 Gramm Butter cremig rühren und mit dem Pudding eine Buttercreme herstellen.

4.Die Creme auf den erkalteten Kuchen geben. Mit Schokoglasur verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Schneewittchenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneewittchenkuchen“