Alter schwäbischer Apfelkuchen

Rezept: Alter schwäbischer Apfelkuchen
Die Zutaten für den Guß ab 120 gr Butter
31
Die Zutaten für den Guß ab 120 gr Butter
00:02
8
11668
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
240 gr
Mehl
160 gr
Butter
80 gr
Puderzucker
1
Ei
1 Prise
Salz
Äpfel z.B. Boskop
120 gr
Butter
6 Essl.
Zucker
4
Eier, trennen
2 Päckchen
Vanillezucker
4 Essl.
Mehl
1 Becher
Saure Sahne
0,5 Becher
Sahne
1 Essl.
Zimt oder Apfelkuchengewürz von Alfons Schubeck
Mandelblättechen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
21,0 g
Fett
6,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Alter schwäbischer Apfelkuchen

Speckzander
Schwäbisch-Griechisch

ZUBEREITUNG
Alter schwäbischer Apfelkuchen

1
Alles zum Teig kneten und mind. 1 Std kühl lagern ca 8 säuerliche Äpfel schälen und in Spalten schneiden (am besten mit Zitronensaft beträufeln)
2
Die Zutaten für den Guss: Eiweiß zu Eischnee schlagen. Alles schön mixen und den Eischnee vorsichtig unterheben und dann auf den Äpfeln verteilen. Auf den Guss kommen bei mir noch einige Mandelscheibchen. Eine gute Stunde bei 170 Grad backen
3
Bei 170 Grad ca 60 Min backen.

KOMMENTARE
Alter schwäbischer Apfelkuchen

Benutzerbild von schwalbe1809
   schwalbe1809
Lecker 5*
   eissplitter
.....hmmmm lecker nimm ich glatt mit , von mir vorab schon mal 5 ***** für,s reinsetzen DANKE das ich mich daran erfreuen darf mit gglg
Benutzerbild von GERE
   GERE
WIE BEI MEINER OMA SEHR LECKER*****
   Andrea_S
Schmeckt bestimt! LG und 5*****
Benutzerbild von chopper
   chopper
Super Kuchenrezept werde ich auf alle Fälle ausprobieren. Reiner

Um das Rezept "Alter schwäbischer Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung