Apfelkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucker 125 Gramm
Mehl 250 Gramm
Butter 150 Gramm
Ei 1
Apfel Breaburn 5 mittelgross
Zitrone 1 ganze
Butter 150 Gramm
Zucker 125 Gramm
Ei 1
Mehl 100 Gramm
Schlagsahne 250 ml
Mandelblättchen 100 Gramm

Zubereitung

1.Aus den ersten Zutaten einen Mürbteig herstellen und in eine Springform drücken, er klebt etwas muss aber so sein ! Die Äpfel schälen, vierteln, einritzen und mit dem Saft der Zitrone beträufeln Die Zitrone erst reiben da ihr die Schale auch braucht!!

2.Die Sahne steif schlagen und kalt stellen, dann das Ei mit dem Zucker schaumig rühren, die Butter dazu die Zitronenschale und das Mehl, zum Schluss die geschlagene Sahne darunterrühren. Alles über die Äpfel geben und die Mandelblättchen mit etwas Zucker vermischen und über den Guss streuen. Bei 190 Grad ca 1 Std backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen“