Auberginen-Curry

Rezept: Auberginen-Curry
77
00:15
6
8628
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Zwiebel rot
2 EL
Olivenöl
3 Stk.
Aubergine frisch fest klein
2 EL
Currypulver
1 Dose
Kokosmilch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2520 (602)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
24,7 g
Fett
54,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Auberginen-Curry

ZUBEREITUNG
Auberginen-Curry

Die Zwiebeln grob hacken und in Olivenöl anbraten. Die Auberginen in Würfel schneiden, zu den Zwiebeln geben, mit dem Currypulver anbraten und mit der Kokosmilch ablöschen. Alles zusammen 10 Minuten köcheln lassen und zum Hähnchen servieren.

KOMMENTARE
Auberginen-Curry

   adler64
das werd ich auf alle fälle am wochenende ausprobieren.klingt echt lecker
Benutzerbild von blutsee
   blutsee
ganz anders- sehr lecker
Benutzerbild von Ellarusso
   Ellarusso
ich liebe aubergienen.. lecker 5*
   Lady85
wird am wochenende ausprobiert!! was ist mann den dazu? reis?
Benutzerbild von tiger_lilly
   tiger_lilly
ist sehr lecker! hab es auch mit zucchini anstatt auberginen ausprobiert. auch extrem gut!
Benutzerbild von Sri_Devi
   Sri_Devi
oh Mann hört sich das lecker an, das hab ich so noch nicht gegessen.

Um das Rezept "Auberginen-Curry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung