Böhmische Dalgen

Rezept: Böhmische Dalgen
22
00:40
17
3947
Zutaten für
15
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Teig
500 gr
Mehl
2 Päckchen
Trockenhefe
50 gr
Zucker
1 priese
Salz
1
Ei
1,5 Tassen
lauwarme Milch
für den Streußel
150 gr
Zucker
150 gr
Butter
200 gr
Mehl
Belag
1 Glas
Pflaumenmarmelade
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Böhmische Dalgen

ZUBEREITUNG
Böhmische Dalgen

Alle Zutaten für den Teig vermsichen und gut durchschlagen.. Hefeteig gehen lassen.. Anschließend mit einem Eßlöffel gleichmäßige Häufchen stechen und zu Kugeln formen, diese dann in ca 5 cm Durchmesser große Taler drücken. Nochmal etwas gehen lassen anschließend in einer Pfanne mit heißen Öl beidseitig rausbacken. Streußel: Alle Zutaten zum Streußel mit den Fingern vermengen :-) Die leicht abgekühlen Dalgen mit Pflaumenmus bestreichen und mit Sreußel verzieren.. Lasst es Euch schmecken und denkt dabei an unsere Omas :-) Achja... Oma hat immer ne Kartoffelsuppe zuvor gemacht :-) das ist echt klasse..

KOMMENTARE
Böhmische Dalgen

   Sibylle1002
Ich kenne dieses Rezept noch aus meinen kindheitstagen, meine Oma hat die Dalgen immer gemacht. Ich mache sie heute immer noch. Nur kenne ich das Rezept noch mit einem klecks süßen Quark auf den Streußeln, dann sind sie Original böhmisch und mega lecker
HILF-
REICH!
Benutzerbild von gotti47
   gotti47
wenn wir bei Bekannten in der CZ sind,werden wir so verwöhnt, 5*
   F****i
lecker, sollte ich hinbekommen, find nur den Namen lustig, denn in unserem Sprachgebrauch ist ein "Dalgen" jemand der schwer von Begriff ist ;-) KB 5* probieren
Benutzerbild von szambo
   szambo
Nur super, 5*****
Benutzerbild von Kuechenteufelchen
   Kuechenteufelchen
Das sieht gut aus, ich habe förmlich den Geruch in der Nase.Ob ich da auch meinen selbstgemachten Pflaumenmus mit Stückchen behmen kann?Es sind schon mal Sterne für dich unterwegs! GLG

Um das Rezept "Böhmische Dalgen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung