Schokotorte aus Biskuit

15 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zucker 200 g
Vanillinzucker 0,5 pckg
Mehl 200 g
Eier 6 Stk.
heißes Wasser 6 EL
Backpulver 1 TL
Kakao 30 g
Schokostreusel 50 g
Marmelade zum bestreichen etwas
Schokoladenglasur etwas

Zubereitung

1.Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. In einer separaten Schüssel Eigelbe mit Zucker und Vanillinzucker sehr schaumig rühren. Das mit Backpulver und Kakaopulver vermischte Mehl dazugeben. Anschließend die Schokostreusel dazugeben. Zum Schluss den steifen Eischnee vorsichtig unterziehen (nicht zu stark verrühren).

2.Eine Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und den Teig in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

3.Den Kuchen 1-mal durchschneiden und tränken (z. B. mit Rum, Likör o. ä.). Mit säuerlicher Marmelade bestreichen, zusammensetzen und mit einer Schokoladenglasur überziehen. Nach Wunsch dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokotorte aus Biskuit“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokotorte aus Biskuit“