Nuss-Becher-Kuchen

25 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Sahne 1 Becher
Eier 3 Stück
Zucker 1 Becher
Mehl 2 Becher
Backpulver 1 Pck.
Margarine zum Einfetten etwas
gemahlene Nüsse oder Mandeln 300 g
Zucker 1 Becher
Butter 250 g
Milch 5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2001 (478)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
16,2 g
Fett
45,6 g

Zubereitung

1.Sahne, Eier, 1 Becher Zucker und das mit Backpulver vermischte Mehl mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. Ein Backblech fetten und den Teig darauf verteilen. Bei 200°C ca. 15 Minuten backen.

2.Währenddessen für den Belag die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Gemahlene Nüsse, 1 Becher Zucker, Milch und die flüssige Butter vermischen. Auf den vorgebackenen Teig streichen und nochmals ca. 30 Minuten backen.

3.Nach Belieben können auch Schokoladenstreusel unter die Nüsse gemischt werden oder man ersetzt einen Teil der Nüsse durch Kokosraspeln. Ich backe diesen Kuchen seit 18 Jahren regelmäßig und es hat noch nie jemand gesagt, dass er nicht lecker ist. Viel Spaß beim Nachbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuss-Becher-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,61 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuss-Becher-Kuchen“