Holunderblütengelee a la Claudi

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Holunderblüten etwas
Apfelsaft etwas
Zitronen 4
Gelierzucker etwas

Zubereitung

1.Eine Schüssel voll Holunderblüten füllen und mit soviel Apfelsaft auffüllen, daß diese gut bedeckt sind. Kann ruhig 1-2 cm drüber gehen. Die Zitronen waschen, vierteln und dazugeben. Schüssel abdecken.

2.An einem kühlen Ort 2 Tage ziehen lassen.

3.Den Saft abseihen und die Zitronen in den Saft pressen.

4.Den Gelierzucker nach Anleitung für Gelee anwenden, Gelierprobe durchführen, am besten kurz im Gefrierschrank.

5.Nach erfolgreicher Gelierprobe allles heiß in Twist-Off-Gläser füllen. Auf den Kopf stellen für 5 Minuten. Abkühlen lassen, fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderblütengelee a la Claudi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderblütengelee a la Claudi“