Backpulver mit abgelaufenem Verfallsdatum ... - Tip

Backpulver mit abgelaufenem Verfallsdatum ...

... nur nicht wegwerfen!

... nur nicht wegwerfen!

7
1661
3
Tipp drucken
Tipp favorisieren
TIPP!
TIPP!
Genau: bitte nicht wegwerfen! Ein Päckchen Backpulver mit einem Teelöffel Salz
einfach mit in die nächste Weißwäsche geben ... und ein eventueller Grauschleier
verschwindet wie von Zauberhand. Auch Gardinen werden wieder frisch, wie neu.
KOMMENTARE
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Richtig!...Ich kenne es von meiner Mutter. Sie mischte ebenfalls Backpulver in die (Gardine) Wäsche. GLG, Lorans
Benutzerbild von Sisserl
   Sisserl
Einfach genial dieser Tipp! ... Wird sofort vermerkt! .. LG! Andrea
Benutzerbild von OSB-Cranz
   OSB-Cranz
Du hast recht, man muß nicht immer alles gleich verwerfen wenn es abgelaufen ist. Zur Wäsche habe ich Backpulver noch nie gegeben, ich habe es immer in den Abfluß (Spüle, Waschbecken, Badewanne) geschüttet, denn da reinigt es sich auch auch ganz von allein. Bei Gardinen und weiße Tafeltücher nehme ich immer noch das altbewährte "Waschblau", werde es aber mal mit Backpulver probieren, es muß ja nicht abgelaufen sein. DANKE für Deinen tollen Tip. VLG, Andreas.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das war mir schon bekannt ;-))) aber ich hätte noch einen beizusteuern: Ich gebe am Abend, wenn die Küche "geschlossen" ist, ein Päckchen Backpulver in den Ausguß. Läßt unangenehme Gerüche bis zum nächsten Morgen spurlos verschwinden (natürlich in jedem Ausguß).Schön Mimi, das Du das Thema hier aufnimmst. LG Geli
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Das mit den Gardinen hab ich gewußt,aber mit der Kochwäsche!!!???.Ich werd,wenn mein Backpulver abgelaufen ist oder auch sowieso,das ausprobieren.Toller Tipp.Ich mach es manchmal auch in die Toilette,klappt auch. GGVLG.Bärbel

Um den Tipp "Backpulver mit abgelaufenem Verfallsdatum ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Die besten
TIPPS
der letzen Woche